Bayerisch-Französisches
Hochschulzentrum (BFHZ)


» Kontakt

Büro für Hochschul-
zusammenarbeit (BCU)


» Kontakt

 

Aktuelles           

ausschreibungen bayern-france 2016

Bayerisch-französische Hochschulkooperation

Das BFHZ bietet eine Anschubfinanzierung für Hochschulkooperationen an. Die Unterstützung der Projekte dient dem Anschub, der Entwicklung und dem Ausbau einer tragfähigen und dauerhaften Forschungszusammenarbeit zwischen bayerischen und französischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Ausschreibungsende ist der 15. April 2016

Die Antragstellung erfolgt über ein Online-Antragsverfahren >>                                                                       

Studentische Mobilität "Starter-Kit Bayern-France"

Das BFHZ vergibt Mobilitätsbeihilfen an Studierende, die einen Studienaufenthalt oder ein Forschungspraktikum im Partnerland durchführen. Die Mittel dienen als zusätzliche Mobilitätsbeihilfe und der Deckung von Mehrkosten zu Beginn einer studentischen Mobilitätsphase.

Die Bewerbungsfrist ist der 15. April 2016

Zur Ausschreibung >>
                                                                                                                                   18.01.2016

...................................................................................................................

Ausstellung "Sommes-nous charlie?" Universitätsbibliothek augsburg.
Eröffnung am 03. februar. 

 

Die Ausstellung wurde im Rahmen des forschungsbzogenen Projektseminars Sommes-nous Charlie? am Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft  erarbeitet.

Sie präsentiert die Entwicklung der Karikatur in der französischen Presse anhand des Beispiels der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo. Diese stand bereits vorher, aber seit dem Anschlag im Januar 2015 umso mehr, für die Frage nach Toleranz, Laizität und Meinungsfreiheit.

Zentralbibliothek Universität Augsburg, Schatzkammer
4. Februar - 1. April 2016
Montag - Donnerstag: 8.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr

Mehr Informationen unter >>

26.01.16

...................................................................................................................

Schülertag 2016 Technische Universität München



....................................................................................................................

ANR-DFG-Förderprogramm für die Geistes- und Sozialwissenschaften. Ausschreibung 2016

Seit 2007 ermöglicht das gemeinsame Abkommen zwischen der französischen Agence Nationale de la Recherche (ANR) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften die Förderung integrierter deutsch-französischer Forschungsprojekte. 2016 wird dieses Förderprogramm zum zehnten Male ausgeschrieben.

Zur Ausschreibung >>>

                                                                                                                                    16.12.2015

...................................................................................................................

stellenausschreibung : Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit, Saarbrücken

Die Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit ist eine saarländische Stiftung öffentlichen Rechts mit dem Auftrag, die kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich zu fördern.

Zum nächstmöglichen Termin sucht sie eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter (Teilzeit 50 %).

Zum Angebot >>

18.01.2016

...................................................................................................................

Passauer Absolvent erhält Exzellenzpreis der Deutsch-Französischen Hochschule

 

 

Benjamin Planche, Absolvent im Fach Informatik der Universität Passau, ist für seine hervorragenden Studienleistungen im binationalen Studiengang „Multimedia, Distributed and Pervasive Secure Systems“ mit dem Exzellenzpreis der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) ausgezeichnet worden.

Zur Pressemeldung >>>                                                                                                                                  17.12.2015


...................................................................................................................

Penser en langues – In Sprachen denken - 2. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer.
Paris, 18. – 20. März 2016

Das zweite deutsch-französische Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer möchte deutsch- und französischsprachigen Übersetzern ein Forum bieten, um sich über inhaltliche Schwerpunkte ihrer Arbeit und aktuelle Fragen ihres Berufsstands auszutauschen.

Mehr Informationen unter: https://penserenlangues.wordpress.com/

                                                                                                                                    11.11.2015

...................................................................................................................

Besuch des französischen Premierministers manuel valls in münchen

Bayerisch-französisches Abkommen zur Kooperation in Forschung, Wissenschaft und Innovation


                                                                                      Bildquelle: Bayerische Staatskanzlei

Anlässlich des Besuchs des französischen Premierministers Manuel Valls in München wurde am 21.05.2015 eine gemeinsame Erklärung zur bayerisch-französischen Kooperation unterzeichnet. Die Vereinbarung dient der Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Bayern, insbesondere in Forschung, Wissenschaft und Innovation. Das Abkommen enthält konkrete Projekte, mit deren Umsetzung nunmehr das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum und seine Partnern aus Wissenschaft und Industrie beauftragt sind. Darunter fallen wissenschaftliche Seminare, Sommeruniversitäten für Nachwuchswissenschaftler und Netzwerktreffen.


Weitere Informationen >>                                                                                                     
                                                                                                                                    29.05.2015

Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung

 

logo science-allemagne