Bayerisch-Französisches
Hochschulzentrum (BFHZ)


» Kontakt

Büro für Hochschul-
zusammenarbeit (BCU)


» Kontakt

 

Aktuelles


AUSSCHREIBUNG BAYERN-FRANCE 2015

ANSCHUBFINANZIERUNG FÜR HOCHSCHULKOOPERATIONEN

Die Unterstützung der Projekte dient dem Anschub, der Entwicklung und dem Ausbau einer tragfähigen und dauerhaften Forschungszusammenarbeit zwischen bayerischen und französischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Die Förderung beinhaltet Mobilitätsbeihilfen für die Projektleiter, sowie Mobilitätsbeihilfen für Post-Docs und Doktoranden.

Ausschreibungsende ist der 15. April 2015.

Die Antragstellung erfolgt über das Online-Antragsverfahren >>

 

STUDENTISCHE MOBILITÄT

Das BFHZ vergibt Mobilitätsbeihilfen an Studierende, die einen Aufenthalt oder ein Forschungspraktikum im Partnerland durchführen.

Die Bewerbungsfrist ist der 15. April 2015.

Zur Ausschreibung >>

 

                                                                                                                         19.01.2015

...................................................................................................................

Ausschreibung: anr-dfg kooperation 2015

 

 

Die Französische Forschungsagentur ANR und die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG haben eine gemeinsame Förderinitiative im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Förderanträge müssen bis zum 15. März eingereicht werden.

Weitere Informationen >>

                                                                     19.01.2015

...................................................................................................................

Deutsch-französischer zukunftsdialog 2015

 

 

 


 

 

 Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) organisiert mit der Robert-Bosch-Stiftung und dem Institut des relations internationales (Ifri) den "Deutsch-französischen Zukunftsdialog", ein Programm, das dem Aufbau eines Netzwerks deutscher und französischer Nachwuchsfürhungskräte dient.

Die Bewerbungen müssen bis zum 31. Januar eingereicht werden.


Weitere Informationen >> 

                                                                     19.01.2015
                                                                                                                                                                                                                         

Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung

 

logo science-allemagne