Bayerisch-Französisches
Hochschulzentrum (BFHZ)


» Kontakt

Büro für Hochschul-
zusammenarbeit (BCU)


» Kontakt

 

Aktuelles


ausschreibungen bayern-france 2015

Bayerisch-französische Hochschulkooperation

Das BFHZ bietet eine Anschubfinanzierung für Hochschulkooperationen an. Die Unterstützung der Projekte dient dem Anschub, der Entwicklung und dem Ausbau einer tragfähigen und dauerhaften Forschungszusammenarbeit zwischen bayerischen und französischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Ausschreibungsende ist der 15. November 2015.

Die Antragstellung erfolgt über ein Online-Antragsverfahren >>                                                                       

Studentische Mobilität "Starter-Kit Bayern-France"

Das BFHZ vergibt Mobilitätsbeihilfen an Studierende, die einen Studienaufenthalt oder ein Forschungspraktikum im Partnerland durchführen. Die Mittel dienen als zusätzliche Mobilitätsbeihilfe und der Deckung von Mehrkosten zu Beginn einer studentischen Mobilitätsphase.

Die Bewerbungsfrist ist der 15. November 2015.

Zur Ausschreibung >>

                                                                                                                                   19.08.2015

...................................................................................................................

Stellenausschreibung im BFHZ

Das BFHZ bietet ab dem 1. Oktober 2015 eine Sekretariatsstelle in Teilzeit an. 

Zur Ausschreibung >>                                                                                                                                 

                                                                                                                                    05.08.2015

...................................................................................................................

Besuch des französischen Premierministers manuel valls in münchen

Bayerisch-französisches Abkommen zur Kooperation in Forschung, Wissenschaft und Innovation


                                                                                      Bildquelle: Bayerische Staatskanzlei

Anlässlich des Besuchs des französischen Premierministers Manuel Valls in München wurde am 21.05.2015 eine gemeinsame Erklärung zur bayerisch-französischen Kooperation unterzeichnet. Die Vereinbarung dient der Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Bayern, insbesondere in Forschung, Wissenschaft und Innovation. Das Abkommen enthält konkrete Projekte, mit deren Umsetzung nunmehr das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum und seine Partnern aus Wissenschaft und Industrie beauftragt sind. Darunter fallen wissenschaftliche Seminare, Sommeruniversitäten für Nachwuchswissenschaftler und Netzwerktreffen.


Weitere Informationen >>                                                                                                     
                                                                                                                                    29.05.2015

...................................................................................................................

PRAKTIKum vertretung des Freistaats bayern in Québec




 

 

Es wird eine/eine Praktikant/in für die Vertretung des Freistaats Bayern in Québec (Montréal) ab Ende November 2015 gesucht. 

Die Vertretung des Freistaats Bayern in Québec hat die Aufgabe, Bayern zu repräsentieren, Kooperationsprojekte zu koordinieren sowie die bayerische Wirtschaft in Kanada zu unterstützen. 


Weitere Informationen >>                                                                          

                                                                        01.06.2015

...................................................................................................................

PRAKTIKum in Frankreich im Sprach-und Kulturbereich


 

Das Deutsch-Französische Kulturzentrum (Centre Culturel Franco-Allemand) in Nantes bietet ab September 2015 zwei Praktikumsstellen im Bereich Kultur, Kommunikation und Sprache an.

Zur Ausschreibungen >>

                                                                          

                                                                           

 

                                                                            29.05.2015

...................................................................................................................

Ausschreibung: französische gastdozenturen in deutschland

 

 


 

Der DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) fördert Gastdozenturen einzelner französischer Hochschullehrer an deutschen Hochschulen. Im Mittelpunkt steht die Stärkung des deutsch-französischen Dozentenaustausches und der Lehre in Studiengängen mit Frankreichbezug. Antragsberechtigt sind deutsche Hochschulen mit Studiengängen, die sich mit Frankreich befassen.

 

Weitere Informationen >>

 

                                                                                         13.05.2015


Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung

 

logo science-allemagne