Integrierte Deutsch-französische Programme des CNRS

Integrierte Kooperationsprogramme des CNRS in Zusammenarbeit mit der DFG, der Fraunhofer Gesellschaft, der Hermann von Helmholtz Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, der Wissenschafts Gemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz und der Max Planck Gesellschaft

 

PICS - Programmes internationaux de coopération scientifique du CNRS

Vorhaben mit konkret definiertem Forschungsziel im Rahmen eines bestehenden Partenariats zwischen französischen und ausländischen Arbeitsgruppen, die bereits gemeinsam publiziert haben.
Laufzeit: 3 Jahre (Möglichkeit einer Verlängerung um zwei Jahre)
Bewerbungstermin: 31. März
Kontakt: CNRS - Direction des Relations Internationales, www.cnrs.fr

 

LEA - Laboratoires Européens Associés

Die beteiligten Forschungsgruppen bei LEA kommen aus zwei oder drei Ländern und legen für mindestens vier Jahre ihre personelle und materielle Ausstattung zusammen, um gemeinsam ein Forschungsprojekt zu realisieren.
Laufzeit: 4 Jahre (verlängerbar)
Kontakt: CNRS - Direction des Relations Internationales, www.cnrs.fr

 

GDRE - Groupement de Recherche Européen

Die GDRE sind Netzwerke, in denen sich Kooperationspartner aus verschiedenen Bereichen (Hochschulen, öffentliche Forschungseinrichtungen, Industrie) zusammenschließen, um über bestimmte Thematiken zu forschen.
Laufzeit: 4 Jahre (verlängerbar)
Kontakt: CNRS - Direction des Relations Internationales, www.cnrs.fr

Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung