Das Starter-Kit für das Wintersemester 19/20 ist bald da!

Am 15. Februar eröffnen die Bewerbungen für das Starter-Kit!

Bewerben Sie sich für einen Studienaufenthalt oder Forschungspraktika in Frankreich!

Was ist das?

Das Starter-Kit Bayern-France ist ein Stipendium der den Auslandsaufenthalt und die Mobilität der Studierende fördert. Durch eine einmalige Förderung von 500€ und eine Reisekostenpauschale bis max. 450€, wünscht Bayfrance einen guten Start in das Partnerland.

Wer kann gefördert werden?

Studierende bayerischer oder französischer Hochschulen.

Was sie dafür benötigen:

-        -Ein Motivationsschreiben

-        -Einen tabellarischen Lebenslauf

-        -Zeugnisse: vom Abitur (inklusiv) bis heute

-        -Evtl. Nachweise über Französischkenntnisse, Praktika, Sprachnachweise

-        -Üblichen Unterlagen: Praktika, Auslandsaufenthalte, soziales Engagement

Die Bewerbungen laufen durch Stipsys, und alle Infos finden sie hier.