Bewerbungen für unsere Mobilitätsbeihilfe für Studierende noch bis zum 15. November möglich

Sie sind an einer französischen oder bayerischen Hochschule immatrikuliert? Sie planen einen Studienaufenthalt oder ein Forschungspraktikum in Frankreich für das kommende Sommersemester? Dann bewerben Sie sich bis zum 15. November 2022 für unsere Mobilitätsbeihilfe "Starter-Kit Bayern-France"!

Das Starter-Kit Bayern-France ist ein Stipendium, das die Mobilität der Studierenden ins Partnerland fördert. Durch eine einmalige Förderung von 500€ und eine Reisekostenpauschale bis max. 450€ wünscht BayFrance einen guten Start ins Auslandssemester. Die Aufenthaltsmindestdauer beträgt 4 Monate für Studienaufenthalte und einen Monat für Forschungspraktika. Die Förderung ist u.a. mit den Stipendien des Erasmus+-Programms und der DFH kumulierbar.

Die Bewerbungen laufen durch die Online-Plattform "StipSys".

Alle Informationen rund um das Berwerbungsverfahren finden Sie hier und in unserem FAQ.