Redewettbewerb

Die Zukunft Europas: welche Herausforderungen?

Der Redewettbewerb wird vom Deutsch-Französischen Forum oganisiert und richtet sich an Bachelor- und Masterstudenten; er findet vom 1. bis 30. September 2021 statt.

Übermittlung des Videos

Die Videos, mit einer maximalen Länge von 1 Minute, sind per www.Wetransfer.com an unsere Adresse info@dff-ffa.org zu senden.

Frist: 30. September 2021

Feedback: Ende Oktober 2021

Preise

Die Preisträger.Innen werden per E-Mail informiert und die Preise ab dem 2. November verschickt. Die Preise beinhalten u.a. Bücher zu deutsch-französischen und europäischen Themen. Die Videos sowie der Vorname des Preisträgers – der Preisträgerin werden auf der Webseite des Forums, der Deutsch-Französische Hochschule sowie in den sozialen Netzwerken erscheinen.

Recht auf Bild und Urheberrecht

Die Videozusendung begreift die Verbreitung auf der Webseite des Forums, der Deutsch-Französische Hochschule sowie in den sozialen Netzwerken ein.

Annullierung

Die Jury ist unabhängig und sachlich und trifft ihre Entscheidungen souverän. Allerdings behält sich das Deutsch-Französische Forum das Recht vor, diesen Redewettbewerb zu annullieren oder Kandidaten.Innen zu disqualifizieren, wenn Ereignisse dies erforderlich machen.

Regeln

Eine Teilnahme am Redewettbewerb gilt als Annahme der Regeln.

Recht auf Auskunft und Berichtigung

In Anwendung des Gesetzes n° 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten, haben die Kandidaten.Innen das Recht auf Widerspruch, Auskunft, Berichtigung und Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Regeln des Wettbewerbs hierunter abrufbar.

Weitere Informationen finden Sie hier.