28.10.2008: Vortrag Philippe Poggi

"Erneuerbare Energien in Frankreich - Forschung und Lehre auf Korsika"

Dr. Philippe POGGI

Dr. Philippe Poggi ist Dozent an der Universität Korsika, hat an der Universität Nizza-Sophia Antipolis Physik studiert (Abschluss Master) und an der Universität Korsika im Bereich Energiesysteme promoviert.
Seine Forschungsarbeiten konzentrieren sich auf erneuerbare Energiequellen und Energiesysteme. Er ist verantwortlich für zwei Master-Studiengänge (Energiesysteme und Erneuerbare Energien und Umwelttechnik) und leitet das Forschungszentrum für Solarenergie und Energiespeicherung in Vignola - Ajaccio. MYRTE zielt auf eine Kopplung von Photovoltaik, Elektrolyse und Brennstoffzelle ab, PAGLIA ORBA auf Systeme zur Speicherung solarer Energie).

Ing. Gaëlle HÛ

Gaëlle Hu ist Ingenieurin, hat in Paris V Soziologie studiert und besitzt einen Master in Umwelttechnik der Universität Korsika. Seit Juli 2008 ist sie mit den internationalen Kontakten sowie den Kontakten zu Industrie und Umweltverbänden des Forschungszentrums in Vignola befasst und arbeitet in dessen Leitung mit.

  

Conférence PP

 Bitte klicken Sie auf das Bild für mehr Informationen

  


Am 28.10.2008, 16.30 Uhr
Technische Universität München, Seminarraum MW 3707 in der Fakultät Maschinenwesen
Lehrstuhl für Energiesysteme - Boltzmannstr. 15 - Garching
(U6 – Garching Forschungszentrum)
Eintritt frei / Entrée libre

14.10.2008

Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung