Besuch des Office parlementaire d'Evaluation des choix scientifiques et technologiques

 

Am 28.07.2008, München

"Freins au développement de la Recherche" unter Vorsitz von Senator Henri Revol, premier vice-président in München

9 - 11 Uhr: Max-Planck-Gesellschaft MPG mit Dr. Bernd Ebersold, Stellvertretender Generalsekretär der MPG Ort: Generalverwaltung de la MPG, Hofgartenstrasse 8, 80539 München

11.30 - 15 Uhr: Débat-déjeuner organisiert vom BFHZ  mit Wissenschaftlern von Ludwig-Maximilians-Universität und Technische Universität München; Ort : Restaurant Spatenhaus an der Oper, "Maximiliansstube", Residenzstr. 12, 80539 München

15 - 17 Uhr: Fraunhofer Gesellschaft FhG mit Prof. Frieder Meyer-Krahmer, Präsident des WTR (Wissenschaft-Technologische Rat) der FhG´; Ort : Restaurant Spatenhaus an der Oper, "Maximiliansstube"

Teilnehmer:

  • M. Henri Revol (Sénateur, premier vice-président)
  • M. Claude Saunier (Sénateur)- M. Philippe Dally (directeur adjoint au Sénat)
  • Prof. Marcel Berveiller (conseiller scientifique bei der frz. Botschaft in Deutschland)
  • Katrin Foldenauer (Geschäftsführerin des BFHZ-CCUFB)
  • Simone Gautier (Referentin des BFHZ-CCUFB)
  • Prof. Meyer-Krahmer (Fraunhofer Gesellschaft, Präsident des Wissenschaftlich-Technischen Rats)
  • Dr. Monika Bründl (stv. Regionalleitung des thesis-Netzwerks Bayern)
  • PD Dr. Christoph Hartmann (TUM, am Lehrstuhl für Fluidmechanik und Prozessautomation, Leiter der AG Strömungsmechanik)
  • Prof. Dr. Winfried Schulze (LMU, Lehrstuhl für Geschichte der frühen Neuzeit)
  • Dipl.-Ing. Dominique Bougeard (TUM, am Walter Schottky Institut, Halbleiterphysik)
  • Prof. Dr. Oliver Zimmer (TUM, experimentelle Kern- und Teilchenphysik, Juniorprofessur)
  • PD Dr. Rainer Jordan (TUM, Chemie, am Lehrstuhl für Makromolekulare Stoffe)
  • Prof. Dr. Alfons Bürge (LMU, Jura, Lehrstuhl für Römisches Recht und Deutsches Bürgerliches Recht) Programmbeauftragter für das Doppeldiplomprogramm Jura LMU-Paris II)
  • Frau Dr. Hannemor Keidel (TUM, Vize-Präsidentin)

Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung