Organisation

Vorbereitung Ihres Aufenthaltes

Sofern Sie nicht an einem integrierten binationalen Studiengang teilnehmen, bedarf ein Studienaufenthalt in Frankreich, ob von kurzer oder längerer Dauer, einer sorgfältigen Vorbereitung und Planung, mit der Sie etwa zwölf Monate im Voraus beginnen sollten. Je besser sie vorbereitet sind, desto größer sind die Aussichten auf einen interessanten und erfolgreichen Aufenthalt, sowie auch auf eine Anerkennung der in Frankreich erbrachten Studienleistungen nach Ihrer Rückkehr.
Unter anderem sollten Sie sich folgende Fragen gestellt haben:

Erste Schritte:

  • Zu welchem Zeitpunkt?
  • Welche Fachrichtung? An welcher Hochschule?

Bewerbung in Frankreich

  • Wie bewerbe ich mich?
  • Beglaubigung von übersetzten Dokumenten
  • Sprachtest
  • Einschreibung an einer Universität in Frankreich
  • Beurlaubung oder Exmatrikulation?

Anerkennung von Scheinen/Zeugnissen

  • Anerkennung bei der Rückkehr in das deutsche Studium

Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung