Doppelpromotion - Cotutelle

DAAD: Förderung der Cotutelle

Bei Vorliegen eines Cotutelle-Vertrags kann anstatt des klassischen Jahresstipendiums ein Stipendium beantragt werden, mit dem über drei aufeinanderfolgende Jahre kürzere Forschungsaufenthalte mit einer Gesamtdauer von 12 Monaten durchgeführt werden können.

Beachten Sie hierbei besondere Regelungen für DFG- Kollegiaten und Stipendiaten.
Im Rahmen dieser Förderung können auch bis zu 1.500 Euro Reisemittel für die betreuenden deutschen und französischen Hochschullehrer beantragt werden.

Bewerbungsfrist ist der 15. November.

Die Ausschreibung finden Sie in der Stipendiendatenbank des DAAD: Jahresstipendien.

 



Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung