Doppelpromotion - Cotutelle

Finanzierung der Cotutelle

Das französische Außenministerium wendet sich mit dem neuen Programm "Bourses Eiffel Docorat"

an qualifizierte ausländische Promovierende, die entweder eine Dissertation in Co-Betreuung oder in einem Cotutelle de thèse-Verfahren durchführen. Das zweite oder das dritte Jahr kann so in Frankreich verbracht werden.

Gefördert werden folgende Disziplinen:
Sciences de la vie, sciences de l'environnement, bio- et nano-technologies, sciences pour l'ingénieur, sciences exactes, sciences et technologies de l'information et de la communication, économie, gestion, droit, sciences politiques, relations internationales.

Die Vorschläge für geeignete Kandidaten müssen von der französischen Hochschule in Zusammenarbeit mit der deutschen Partnerinstitution vorgeschlagen werden. Es sind weder direkte Bewerbungen durch den Promovenden, noch Vorschläge ausschließlich durch die ausländische Hochschule zugelassen.


Contact
Égide - Programme Eiffel Doctorat
28 rue de la Grange-aux-Belles
75010 Paris
http://www.egide.asso.fr/fr/programmes/eiffeldoct/
Tél. : 01 40 40 59 07
Télécopie : 01 42 41 85 90
Mél. : eiffel-doctorat@egide.asso.fr

Newsletter-Abo

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Ausschreibungen und interessanten Informationen.

zur Newsletter-An- und Abmeldung